Die Schweiz (Teil 12)

  •  
  • 197
  • 3
  • 2
  • German 
Mar 28, 2017 04:25 #Reise #Schweiz
Bei Ernst hat er mir gezeigt, was er für ein Hobby hat. In einem großen Zimmer hat er ein ganzes Städtchen gebaut! Das Städtchen hatte eine Fläche von ungefähr 5 x 5 Meter und wies Hügeln und Tälern auf. Überall auf den Straßen gab es Menschen und Autos und Busse.

Das Glanzstück war die Bahn. Die Gleisen liefen durch die ganze Stadt und die Züge wurden elektrisch betrieben, wie eine echte Straßenbahn!

Alles war äußerst detailliert. Die Menschen waren gemalt, Gras wächst auf dem Boden und die Hochspannungsleitungen waren das Ebenbild wirklicher Starkstromleitungen!

Später bin ich mit seinem Sohn gefahren. Er wollte mir zeigen, wo er arbeitet. Es ist ein Hotel mit einer ungewöhnlichen Sammlung von Autos. Ich durfte ein Auto antasten, das fast 2 Millionen Euro kostete. Es sah nicht besonders aus, aber ich bin kein Autospezialist.